AUGUSTDORFER VARIETE

* TRÄUMEN * LACHEN * STAUNEN
 

 Varieté am 11. Juni 2022 


Unsere Artisten und eine kleine Video-Vorschau mit unserem Link auf youtube

https://www.youtube.com/watch?v=gkU6kn2p_t4


DSC_6280 мал
DSC_6280 мал
PressefotoRosemie_5
PressefotoRosemie_5
Barto_1
Barto_1
фото 3
фото 3
Barto _ Porträt
Barto _ Porträt
Pavel _ Jonglage
Pavel _ Jonglage
Trio Bellissimo-1
Trio Bellissimo-1
Barto _ Fass
Barto _ Fass
41639E9F-C43F-4A73-8293-6A7978A12997
41639E9F-C43F-4A73-8293-6A7978A12997
Alena _ Pole
Alena _ Pole


Ab sofort können Sie unter der Ticket-Reservierung buchen.

 Varietékarten sind übrigens auch ein tolles Geschenk ! 


Seien Sie dabei !  .... hier stellen wir Ihnen unsere Artisten vor:

ROSEMIE - Moderation und Comedy

Hauptpreisträgerin des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis 2015 mit ihrem Solo Abend:

„Sonst nix...“ im Spiegelzelt

Rosemie... Clownin... Komikerin... oder Verzauberin...? Für sie gibt es keine Schublade! Rosemie ist Rosemie und als Frau der ganz besonderen Art, trifft sie voll in die Herzen der Zuschauer.Die ausgebildete Tänzerin und leidenschaftliche Sängerin präsentiert sich ihrem Publikum als herrliche verklemmte Schwäbin, die mit ihrer Mischung aus Begriffsstutzigkeit, schlauer Selbstironie und berührender Lebensphilosophie uns in die ach so menschlichen Missgeschicke führt und uns zugleich mit ihrem Charme und ihrer Herzenswärme umarmt.

Mit ihrem Solo Abend, einer Abenteuer-Reise durch das Leben, bei der sie mutig, poetisch und spielerisch erforscht, was alles in uns steckt und darauf wartet, gelebt zu werden, präsentiert sie dem Publikum auf unscheinbare Weise ihre „wahren Talente“. Ein mitreißender, berührender Abend, in dem mit großer Spielfreude geflirtet, getanzt und musiziert wird. Ein Abend der zum Nachdenken einlädt, aber vor allem einzigartig wahrhaftig und unfassbar komisch ist. 


 PAVEL ROUJILO - Bällenjonglage

Die Fähigkeit, mit kleinen, weißen Bällen unfassbare Tricks zu vollführen, ist ihm nicht in den Schoß gefallen. Denn wenn man wie Pavel Roujilo beim Festival Cirque du Demain in Paris die Bronzemedaille erwirbt und sich dadurch in den Himmel der Weltbesten jongliert, dann reicht Talent allein nicht aus. Pavel trainiert täglich mehrere Stunden. Damit er sein Publikum auf dem allerhöchsten Niveau unterhalten kann, entwickelte er eine wunderschöne Choreographie, in die er sein Können einbettet. Das handwerkliche Rüstzeug erwarb der russische Künstler daheim: Sein Vater führte ihn in die Welt der Jonglage ein.


BARTO 

Kleiderbügel sind Gebrauchsgegenstände, klar. Lachen kann man drarüber nicht, oder doch ? Der schrill-verrückte Belgier BARTO zeigt, wie´s geht. "Und nicht nur das: Ich kann mich auch in eine Tonne qutschen oder einen Haushaltshandschuh über den Kopf gezogen aufblasen, das kommt immer gut an. Seine 41 Jahre sieht man Barto van Dyck, so sein bügerlicher Name, dabei kaum an. Dafür jede Menge Lachfältchen, die von seinem bewegten Leben zeugen. So bürgerlich seine Biografie im belgischen Mortsel nahe Antwerpen begann, so turbulent gestaltete sich sein Weg, nachdem er das Studium abgeschlossen hatte und sich eine Weile als Maschinenbauingenieur und auch kurze Zeit als Mathelehrer Brötchen verdiente. Doch eines Tages war´s genug: "Ich bach alles ab, kündigte meinen Job. Ich wollte die Welt sehen, reiste los und es wurde eine Reise....." 

ALENA SHAPOVAL - Pole Dance

Die gebürtige Ukrainerin absolvierte ihre Artistenausbildung in der Disziplin Luftring am staatlichen College für Zirkus- und Varietékunst in Kiew. Anschließend reiste Alona bereits in jungen Jahren durch die Weltgeschichte. Den Großteil ihrer Zeit verbrachte die junge Artistin im Rahmen diverser Show-Engagements auf großen Kreuzfahrtschiffen. Vor drei Jahren folgte sie dann ihrer Leidenschaft dem Pole-Sport und konnte mit ihrem Talent bereits einige Meisterschaften in der Ukraine gewinnen. Ihre elegante Darbietung am Vertikal-Pole ist ein Akt purer Sinnlichkeit und weiblicher Ästhetik.


TRIO BELLISSIMO - Partnerakrobatik

Die drei Grazien’ hätte auch ein toller Name für das Trio Bellissimo sein können. Diese Balancenummer besitzt nicht nur einen hohen Schwierigkeitsgrad, sie wird auch in schönem Stil und passender Choreografie dargeboten. Es scheint beinah, als sei die Statuengruppe von Canova zum Leben erwacht. Diese Nummer hat bereits weltweit Erfolge gefeiert und wurde auch mehrmals ausgezeichnet.

Die drei Damen kennen sich übrigens bereits seit 20 Jahren. Schon als Kinder waren sie Turnpartnerinnen. Inzwischen sind sie mehr als das: ‘Wir sind zu einer Familie geworden.’ Grazie, Eleganz, Choreografie, Schönheit und Kraft stellen zusammen mit der besonderen Akrobatik die Schlüsselelemente dieser Nummer dar. Sie ist ein lebendes Denkmal für die klassische Balancenummer geworden, die so niemals verloren gehen wird.


DUO SILVER STONES - Strapaten

Selten hat man zwei Männer in der Luft so harmonisch agieren sehen. Kraft und Anmut verschmelzen zu einer Symbiose von größter Kunst. Die beiden ukrainischen Artisten Dmytro und Kyrylo arbeiten bereits seit 2009 zusammen und haben schon mehrere Preise gewonnen. Sie verzaubern nicht nur durch gutes Aussehen und athletische Körper, sondern auch mit ihrer fantastischen Ausstrahlung und lassen somit jedes Event zu einem besonderen Ereignis werden.

INNA YEREMENKO - Hula Hoop

In einer faszinierenden, technisch perfekten Choreographie verbindet INNA aus KIEV neue Formen der Handstand-Artistik mit Hula-Hoop. Spagat in allen Lagen, auf einem Bein oder auf den Händen stehend – der Gelenkigkeit der jungen biegsamen Ukrainerin sind keine Grenzen gesetzt. Mit Anmut und Leichtigkeit hebt sie lächelnd die Gesetze der Schwerkraft auf und lässt ihre Performance für den Betrachter kinderleicht erscheinen.